Radfahren

Die Landschaft und das Klima der Region mit angenehmen Temperaturen schon oftmals im März und bis tief in den Herbst hinein bieten beste Voraussetzungen für schöne Fahrradtouren. Ein Netz von ausgeschilderten Radwegen findet sich in der Oberrheinebene, die Strecken dort sind flach und auch für weniger geübte Radler leicht zu bewältigen. Zahlreiche Gaststätten und Ausflugslokale bieten Möglichkeiten zur Einkehr.

Anspruchsvoller sind natürlich Ausflüge in die Berge. Wer es etwas sportlicher angehen lassen will, der kann hier auch tausend Höhenmeter am Stück fahren.

Geführte Touren ( von gemütlich bis sehr sportlich) bietet der ADFC Landesverband Baden-Württemberg auf seiner Homepage an.