Mountainbike

Spätestens seit der Mountainbike-Weltmeisterschaft in Kirchzarten 1995 gilt der Schwarzwald als eines der besten Mountainbike-Reviere. Genuß-Radler und auch ambitionierte Fahrer kommen hier voll auf ihre Kosten.

Wer trainiert ist und sich im sportlichen Wettkampf mit anderen Bikern messen will, hat dazu bei der Worldclass MTB Challenge in Offenburg und beim Ultrabike in Kirchzarten (von der Teilnehmerzahl her einer der größten Bike-Marathons in Europa) eine gute Gelegenheit.
Nicht zu vergessen auch die 12 Stunden von Todtnauberg.

Wer den Schwarzwald von Nord nach Süd mit dem Mountainbike durchqueren möchte, für den bietet sich die "Bike-Crossing-Route Schwarzwald" an. Die durchgehend beschilderte Strecke von Pforzheim im Norden bis nach Bad Säckingen an der Schweizer Grenze im Süden hat eine Länge von 450 Kilometern. Dabei sind ca.16000 Höhenmeter zu bewältigen, geübte Biker fahren diese Strecke in 7 bis 8 Tagen, man kann sich aber natürlich auch mehr Zeit lassen. Garantiert ist auf jeden Fall ein unvergessliches, intensives Naturerlebnis der besonderen Art.

Links mit Tourenvorschlägen:

www.schwarzwald-tourismus.info
www.naturpark-suedschwarzwald.de, Rubrik Sport & Wellness/Sport erleben