Deutsches Uhrenmuseum

Das Deutsche Uhrenmuseum liegt im geografischen Zentrum der Schwarzwälder Uhrmacherei. Die 150jährige Sammlung von Schwarzwalduhren ist weltweit die umfassendste ihrer Art und vermittelt einen tiefen Einblick in Geschichte, Tradition und Kultur des Schwarzwalds.

Auch Uhren aus dem Ausland wurden hier bereits im 19. Jahrhundert gesammelt. Ankäufe des Landes, z.B. die Sammlung Hellmut Kienzle im Jahr 1975, ergänzen den internationalen Bestand. Ein weiteres Augenmerk der heutigen Sammlung liegt auf Uhren des Alltags. Mit über 8000 Objekten zeichnet die Sammlung ein facettenreiches und internationales Bild von Geschichte und Technik rund um das Phänomen Zeit.

Führungen

Allgemeine Führung
:
45 - 60 Minuten, deutsch, französisch, englisch

Themenführungen (nach Absprache):
45 - 60 Minuten, Fremdsprachen möglich

Führungen für Kinder und Schulklassen:
Hier können Gruppen und Schulklassen selbst aktiv werden. Auf Wunsch können pädagogische oder thematische Akzente gesetzt werden. Bitte wenden Sie sich zur Vorbereitung 2-3 Wochen vor dem geplanten Termin an uns. Termine am Wochenende oder in Fremdsprachen sind nach Absprache möglich.

Führungen für Sehgeschädigte:
Zahnräder, Stiftwalzen, Malereien und Gehäuse bieten viele Möglichkeiten, sich an Funktion und Gestaltung von Uhren taktil anzunähern. Vorführungen von mechanischen Musikinstrumenten und Uhrenschlagwerken runden die mindestens einstündige Führung ab. In Gruppen bis 10 Personen können Sie das Museum auf diese Weise erkunden.

Betriebausflüge:
Info im PDF-Format

Barrierefreiheit:
Das Museum ist barrierefrei zu besichtigen.

Öffnungszeiten:
Täglich 9 - 18 Uhr (April - Okt.)
10 - 17 Uhr (Nov. - März)

Führungen täglich 11 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt 4,00 €
Ermäßigt & Gruppen ab 10 Pers. 3,00 €
Schüler, Studierende 2,50 €
Familienticket 10 €

Führungsgebühr
(Eintritt inbegriffen) 5,00 € /Person
Schüler, Studierende 4,00 € /Person
Familie 12 €

Deutsches Uhrenmuseum
Robert-Gerwig-Platz 1
D-78120 Furtwangen
Telefon 00 49 (0) 7723 - 920 2800
Telefax 00 49 (0) 7723 - 920 2120
Email: email@deutsches-uhrenmuseum.de
www.deutsches-uhrenmuseum.de

Bitte melden Sie Gruppen auch an, wenn Sie keine Führung in Anspruch nehmen.

 

Logo Deutsches Uhrenmuseum
Deutschland - Land der Ideen - Logo
Mechanische Uhr
Offene Goldtaschenuhr, 1880
offenes Uhrwerk