Dreiländermuseum Lörrach

Das Dreiländermuseum Lörrach präsentiert mit seiner erlebisorientierten Dauerausstellung ExpoTriRhena die Geschichte und Gegenwart der Drei-Länder-Region mit Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Welche Gemeinsamkeiten verbinden die drei Länder in der Regio? Wie kam es zur Dreiteilung des gemeinsamen Kultur- und Siedlungsraums? Wie wirken sich die Grenzen auf Politik, Wirtschaft und den Alltag der Bevölkerung aus?

Ein Rundgang durch die verschiedenen Räume mit zahlreichen Mitmachspielen, Hörstationen, Videos und PC-Terminals gibt spannende Einblicke in die wechselvolle Geschichte dieser Grenzregion.

Der museumspädagogische Dienst im Dreiländermuseum bietet Führungen in deutscher und französischer Sprache an. Das vielfältige Programm für die Dauerausstellung ExpoTriRhena kann jederzeit gebucht werden. Dazu kommen regelmäßig Führungen durch die Sonderausstellungen des Hauses. Für alle Angebote ist eine vorherige, rechtzeitige Anmeldung im Museumssekretariat erforderlich.

Infos zur Barrierefreiheit:
- Kopfsteinpflaster vor dem Eingangsbereich
- Klingel/Eingangstüre ist für Rollstuhlfahrer etwas hoch
- Breite der Eingangstür größer als 80cm
- Eingang ebenerdig passierbar
- großer Aufzug vorhanden (140x230cm)
- Breite der Aufzugtüre größer als 80cm
- behindertengerechte Bedienknöpfe
- Behindertentoilette im EG
- weitere Infos unter www.dreilaendermuseum.eu

Führungen für Sehbehinderte
Anhand von vier Hör- und Spielstationen erleben die sehbehinderten Besucherinnen und Besucher durch die Sinne einige Facetten der Kulturgeschichte der Regio: Den Naturraum und den dicht besiedelten Ballungsraum, die Rhein-Begradigung und ihre ökologischen Konsequenzen, die wirtschaftliche Aktivität und zuletzt die Vielfältigkeit der Dialekt-Varianten.

Gruppengröße und Dauer der Führung sind bei der Anmeldung zu vereinbaren (Museumssekretariat, Tel. +49(0)7621 415-150).

Selbstverständlich können auch sehbehinderte Einzelbesucher die Ausstellung individuell entdecken. Eine Beschriftung zu den Riech- und Dialektstationen in Punkt-Schrift liegt an der Museumspforte zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 11.00 - 18.00 Uhr

Zum Erhebungsbogen >>>

Dreiländermuseum Lörrach
Dreiländermuseum Lörrach
Innenansicht
Exponate im Museum
Führung im Museum

Dreiländermuseum Lörrach
Basler Straße 143
D-79540 Lörrach
Sekretariat:
+49 (0) 7621 415-150
Öffentlichkeitsarbeit:
+49 (0) 7621 415-155
Sammlung:
+49 (0) 7621 415-154
E-mail: museum@loerrach.de
www.dreilaendermuseum.eu