Förderverein Mobilitas e.V.

Wenn die Gesundheitspolitiker die Situation der Behinderten beschreiben, ist viel von "Barrierefreiheit" und "Gleichstellung" die Rede.
Die Eltern körperbehinderter Kinder machen jedoch die bittere Erfahrung, dass neue, erfolgreiche Behandlungskonzepte von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden.

Um neue Behandlungskonzepte in den Leistungskatalog der Krankenkassen aufnehmen zu können, fordern die gesetzlichen Krankenkassen umfassende, wissenschaftliche Wirksamkeitsnachweise, die nur durch aufwendige Studien erbracht werden können.

Vor diesem Hintergrund haben wir Mobilitas gegründet. Zur Verwirklichung unserer Ziele sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen.

Unsere Ziele:

  • Finanzielle Unterstützung der Behandlung von wirtschaftlich bedürftigen, körperbehinderten Kindern
  • Förderung der Forschung zur Rehabilitation und Behandlung körperbehinderter Kinder
  • Förderung der Forschung zur Schmerzbekämpfung bei Kindern
  • Bekanntmachung der Forschungsergebnisse auf diesen Gebieten
  • Körperbehinderte Kinder sollen unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern Zugang zu wissenschaftlich fundierten, erfolgreichen Behandlungsmethoden erhalten

Zur Verwirklichung unserer Ziele sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen !

Logo Mobilitas e.V.

Förderverein Mobilitas e.V.
Im Rheintal 5
D-79189 Bad Krozingen
Telefon 0 76 33 / 408 836
Telefax 0 76 33 / 408 842
mobilitas@arcor.de
www.mobilitas.de.vu